Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der praxis-vomstein.de Webseite einverstanden sind. 


Wir sind gerne für Sie da!

AKTUELLES

                  Wir freuen uns sehr auf unseren neuen Kollegen  Herrn Kim Eric Hemmerich! Er wird das ärztliche Team ab dem 01.02.2021 verstärken.

Mein Name ist Kim Eric Hemmerich und ich freue mich sehr ab Februar 2021 als Weiterbildungsassistent zum Facharzt für Allgemeinmedizin in der Praxis vom Stein tätig zu sein. Mein Werdegang: 2009 - 2016 Studium der Humanmedizin an Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 2016 - 2020 Weiterbildung in der Inneren Medizin und Allgemeinmedizin in Klinik und Praxis

 In der Coronazeit möchten wir Sie bitten sich telefonisch bei Erkältungssymptomen und /oder Fieber sowie Magen/Darminfekten anzumelden. Wir bestellen Sie dann zur täglichen Infektionssprechstunde ein!

Sie können bei uns auch einen Corona-Schnelltest durchführen lassen. Hierzu melden Sie sich bitte ebenfalls telefonisch an.

Wichtige Infos zur Corona-Impfung:

1. Wie bekomme ich den Impftermin?
Sie können unter der Hotline 116-117 erfahren, wann Sie geimpft werden. Alternativ geht dies auch mit Terminbuchung über die Website termin.corona-impfung.nrw.
Nach der Terminvergabe erhalten Sie eine Bestätigung per Post oder per Mail.

2. Wo ist mein Impfzentrum?
Mit der Anmeldung zur Impfung bekommen Sie mitgeteilt, in welchem Impfzentrum Sie geimpft werden. Dies erfahren Sie auch über die Seite www.coronaimpfung.nrw

3. Wie komme ich ins Impfzentrum?
Wenn Sie nicht mobil sind, kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse zur Anfrage einer Genehmigung für einen Transportschein.

4. Kann ich auch in der Arztpraxis geimpft werden?
Leider ist dies momentan noch nicht möglich, sobald eine Impfung in der Praxis durchgeführt werden kann, werden wir dies bekannt geben.

5. Brauche ich ein Attest für die Impfung?
Aktuell werden keine ärztlichen Atteste für die Terminvergabe zur Coronaimpfung benötigt.
Personen ab 70 Jahren zählen zur Priorisierungsgruppe 2, ab 60 Jahren zur Priorisierungsgruppe 3.
Sollten Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden, kann Ihnen dies ärztlich bestätigt werden, damit Sie auch unterhalb der Altersgrenze in die jeweilige Priorisierungsgruppe eingeordnet werden.

Prioritätsgruppe 2:
Trisomie 21, Demenz oder geistige Behinderung, Zustand nach Organtransplantation

Prioritätsgruppe 3:
BMI >30, chronische Nierenerkrankung, chronische Lebererkrankung, Immunsuppression (medikamentös oder bei immunsuppressiver Erkrankung), HIV-Infektion, Diabetes mellitus

Alle Infos auch unter coronaimpfung.nrw!

Notfallsprechstunde

Montag 9-10 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag 11:45-12:15 Uhr.

            Die Sprechstunde dürfen Sie ohne Anmeldung bei akuten Erkrankungen oder Notfällen aufsuchen und erhalten hier eine schnelle Beratung und Hilfe.

 Bei planbaren Anliegen bitten wir Sie herzlich, einen Termin zu vereinbaren.

Unsere Praxis ist barrierefrei!